Ratgeber Handy Diebstahl


Fast jedem ist es schon mal passiert, das entweder das Handy gestohlen wurde oder man sein Handy verloren hat und dachte es wäre gestohlen worden. Leider werden immer häufiger Mobiltelefone gestohlen, oft leider werden viele Handys auch aus Unachtsamkeit des Handybesitzers entwendet. Im Handy Ratgeber Handydiebstahl erfahren Sie was nach dem Verlust des Handys zu tun ist.

1: Rufen Sie auf Ihrem Handy an
Als erstes sollte man auf seinem Handy anrufen und warten ob sich jemand meldet, der das Handy evt. gefunden hat oder ob man das Klingel selber in seiner Umgebung hören kann.

2: SIM-Karte sperren lassen
Hat man sein Handy nicht wieder gefunden und ist sich sicher das es gestohlen oder unauffindbar verloren ist, sollte man seine SIM-Karte sperren lassen. Wenden Sie sich an die Hotline zum Sperren von SIM-Karten des entsprechenden Mobilfunkanbieters. Die Hotline Nummer zum Sperren von SIM-Karten sollte man sich in seiner Geldbörse auf einer Karte oder einem Stück Papier notieren. Auch sollte Sie Ihre Kundennummer, Ihre Mobilfunknummer und evt. ein festgelegtes Passwort zur Sperrung bereithalten.

3 Anzeige bei der Polizei
Auch sollten Sie eine Anzeige bei der Polizei erstatten, mit etwas Glück bekommt man so ein Handy wieder. Wer eine Handyversicherung hat, kommt um diesen Schritt nicht herum, wenn er Geld erstattet bekommen möchte. Für die Anzeige bei der Polizei benötigen Sie die IMEI-Nummer des Handys.

4: Meldung bei der Handyversicherung
Den Diebstahl des Handys sollte man mit den Unterlagen der Polizei bei der Handyversicherung melden und sich so entsprechend der Ansprüche gegenüber der Handyversicherung Geld erstatten zu lassen.

5: Neues Handy besorgen
Meistens hat man noch ein altes Handy oder kann von Freunden ein altes Gerät bekommen und so nach Erhalt einer neuen SIM-Karte direkt weiter telefonieren. Kann man seinen Handyvertrag verlängern sollte man diese Möglichkeit nutzen.